Regionale Lebensmittelversorgung und Hilfsangebote

Eine Linksammlung nicht nur für Krisenzeiten

Lübben, 24.03.2020. Die Corona-Krise und die damit verbundenen Auflagen verpflichten uns, Abstand voneinander zu wahren bis hin zu häuslicher Isolation. Dennoch ist die Solidarisierung im Geiste groß und es wächst der Wille zur gegenseitigen Unterstützung.

Eine der Lehren daraus ist, wie wichtig die Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe ist, um unabhängiger vom globalen Handel zu sein und gleichzeitig die Risiken der Globalisierung zu vermindern. Gerade in der Ernährungswirtschaft bedeutet das für uns Verbraucher einen nachhaltigen Mehrwert.

Nachfolgende Linksammlung empfiehlt regionale Anbieter und Handelseinrichtungen von regionalen Erzeugnissen der Land- und Ernährungswirtschaft sowie Hilfs- und Unterstützungsangebote, die nicht nur in Krisenzeiten sinnvoll sind. Ergänzend finden Sie Hinweise zu regionalen Online-Angeboten, die das Ausharren zurzeit sicher etwas angenehmer gestalten können.

Regionale Lebensmittelversorgung

Spreewälder Kulinarium

Mit Adressen von regionalen Produzenten und Spreewald-MÄRKTEN, Hofläden bzw. Verkaufsstellen, Milchtankstellen und Online-Shops.

Die RegioAPP

Deutschlandweite Plattform, an der wir uns als Spreewald mit unseren zertifizierten Betrieben beteiligen, die regionale Lebensmittelerzeuger, Produzenten und Verkaufsstellen anzeigt.

App Too Good To Go

Bequem Essen in der nächsten Umgebung bestellen und gleichzeitig Lebensmittel retten.

Lesen, Hören, Sehen – Onleihe

Onleihe Dahme-Spreewald

Onleihe Niederlausitz (Calau, Guben, Forst (Lausitz), Großräschen), Lübbenau-Vetschau, Schwarzheide, Senftenberg, Spremberg)

Onleihe der Stadt Cottbus

Brandenburg für zu Hause

Dokumentationen zu den Reisegebieten des Landes Brandenburg

Nachbarschaftshilfe

Die Lausitzer Rundschau hat eine Plattform für regionale Nachbarschaftshilfe in der Region etabliert. Außerdem wurden Plattformen für die Lausitz und für Cottbus erstellt. Es gibt noch einige weitere Netzwerke, die deutschlandweit wirken:

Nebenan.de

Das soziale Netzwerk ist entweder über den Internetbrowser oder auch als App nutzbar und macht den lokalen Austausch möglich.

Hier gibt es eine Liste mit brandenburgischen Orten, in denen bereits Menschen aktiv sind:

Die Einkaufshelfer

Speziell aufgrund der Corona-Krise etabliertes Netzwerk der Jungen Union Deutschland.

Wir helfen

Ebenfalls ein Netzwerk mit interaktiver Karte, das ohne Registrierung genutzt werden kann und den direkten Kontakt zwischen Helfern und Hilfesuchenden ermöglicht.