Volle Kraft für unsere Region

Der Spreewaldverein setzt sich für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensverhältnisse der Menschen und die Erhaltung des Natur- und Kulturerbes der Region Spreewald ein.

Der Verein auf einen Blick

Volle Kraft für unsere Region

Das Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation, Wertschöpfung und Werterhaltung, Bewahren und Entwickeln ist das Arbeitsgebiet des Spreewaldvereins.

Der Verein auf einen Blick

Volle Kraft für unsere Region

Für eine integrierte, wirtschaftlich starke, infrastrukturell gut ausgestattete, nachhaltige Region mit hoher Attraktivität für Einwohner und Gäste.

Der Verein auf einen Blick

Regionalförderung

Im Portrait: Gemeinde Heideblick

Langengrassau, 24.04.2019 – Zur Gemeinde Heideblick gehören 14 Ortsteile: Beesdau, Bornsdorf mit den Gemeindeteilen Grünswalde und Trebbinchen, Falkenberg, Gehren, Goßmar, Langengrassau, Pitschen-Pickel, Riedebeck, Schwarzenburg, Walddrehna mit dem Gemeindeteil Neusorgefeld, Waltersdorf, Wehnsdorf, Weißack und Wüstermarke mit dem Gemeindeteil Sorge.

Dachmarke Spreewald, Regionalförderung

Russische Delegation im Spreewald

Lübben, 24.04.2019 – Im Rahmen des „Deutsch – Russischen Agrarpolitischen Dialogs“ - ein Projekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) - besuchte eine russische Delegation am 3. und 4. April 2019 den Spreewald. Empfangen und mitorganisiert wurde dieser internationale Erfahrungs- und Wissensaustausch vom Spreewaldverein.

Regionalförderung

Fördermöglichkeiten und realisierte Projekte in der LEADER Region Spreewald-PLUS.

Regionale Dachmarke Spreewald

Regionale Produkte mit Qualitäts- und Herkunftsgarantie aus dem Spreewald.

Mehr über die Dachmarke erfahren