Pension am Hasenberg

Erweiterung der „Pension am Hasenberg“ durch den Umbau nichtgenutzter Bausubstanz.

Maßnahme

Unterbringung von Feriengästen sowie qualitätsverbessernde oder saisonverlängernde Maßnahmen.

Erweiterung der Übernachtungskapazität um 8 Betten, neue Angebote wie Saunalandschaft und Paddelbootverleih integrieren.

Ort: Märkische Heide OT Schuhlen – Wiese
Umsetzung: ILE | 2012 – 2013

Zielgruppe

Urlauber, Spreewaldtouristen.

Ausgangssituation

Die kleine Pension von Herrn Menzlow befindet sich am Rande der Region Spreewald und wurde zum Zeitpunkt der Fördermittelbeantragung bereits schon 10 Jahre betrieben. Es wurde geplant, die vorhandene Bettenkapazität durch Um- und Ausbau vorhandener Baukapazitäten um 8 zu erhöhen sowie zur Sasisonverlängerung eine Saunalandschaft zu integrieren.

Umsetzung und Effekte

Nach erfolgter Bewilligung erfolgte zügig die Umsetzung der Baumaßnahmen und die Inbetriebnahme 2013. Es gibt in der LEADER-Region nur wenige Pensionen die so abseits der Touristenströme in einem interessanten Naturraum liegen. In den neuen modern eingerichteten Zimmern und der Ferienwohnung zertifiziert mit 4 Sterne, können unbeschwerte und erholsame Urlaubstage verbracht werden. Das Saunaangebot, Boots- und Fahrradverleih mit Bring- und Abholservice sowie Angelausflüge komplettieren das Angebot.

Pension am Hasenberg