Spreewald auf der BUGA

"Genießertage Spreewälder Gurken" auf der Bundesgartenschau in Rathenow

Vom 24. bis 27. Juni 2015 präsentierten sich Vertreter von Spreewälder Gurkenanbau- und –verarbeitungsbetrieben sowie des Tourismusverbandes unter dem Motto „Genießertage Spreewälder Gurken“ auf dem BUGA-Gelände in Rathenow. Eingeladen hatte dazu der Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e.V.

Mit dem plakatierten Motto, üppig blühenden und Früchte tragenden Gurkenpflanzen sowie einem kleinen Spreewaldkahn, gefüllt mit Einlegern, wurden die Besucher des Weinbergs nahe des Bismarckturms am „i-Punkt Grün“ empfangen. Im Beratungszentrum verkosteten die Besucher Gurkenspezialitäten in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Auch so mancher Tipp für das Gedeihen der Gurkenpflanzen im eigenen Garten konnte von den Standbetreuern vermittelt werden.

Der Tourismusverband Spreewald offerierte dazu aktuelle Reise- und Veranstaltungsangebote der Region. Organisatoren als auch das Standpersonal freuten sich über ein zahlreiches und teilweise sehr interessiertes Publikum an den vier Tagen. An der Präsentation beteiligten sich, neben dem Tourismusverband Spreewald, der Spreewaldhof Niewitz, der Gurkenhof Frehn, die Agrargenossenschaft Unterspreewald, die Spreewaldkonserve Golßen und das Spreewälder Gurkenkönigspaar.

Ein extra Dankeschön haben sich Linda, Klaus und Paul verdient, die die „Spreewälder“ als „i-Punkt-Personal“ herzlich aufnahmen und u.a. für das leibliche Wohl sorgten. Ihnen wünschen wir weiterhin einen erfolgreichen BUGA-Verlauf, möglichst ohne weitere Unwetterschäden.