19. Spreewälder Gurkentag

Festtage am 12. und 13. August 2017 in Golßen

Lübben, 31.07.2017. Am zweiten Augustwochenende 2017 ist es wieder soweit! Golßen wird ein Wochenende lang zum Schaufenster für regionale und Brandenburger Spezialitäten, traditionelles Handwerk und für die kulturelle Vielfalt im Spreewald. Der Erlebnismarkt bietet für jeden Geschmack etwas. An weit über hundert Ständen offerieren Unternehmen, Händler und Aussteller Erzeugnisse und Köstlichkeiten aus dem Spreewald und darüber hinaus aus ganz Brandenburg – allen voran Spreewälder Gurken als Frischgemüse und eingelegt in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Geschickte Hände demonstrieren traditionelle Handwerkstechniken. Ländliches Milieu, dörfliches Brauchtum und historische Arbeitsweisen vermitteln Heimat- und Traditionsvereine der Region.

Spreewälder Gurkenkönigspaar
Wer wird Spreewälder Gurkenkönigin und Gurkenkönig 2016? Mit der feierlichen Krönung des neuen Paares am 12. August wird das Geheimnis gelüftet. Gemeinsam mit Prominenten schlägt das königliche Paar das Fass mit frisch veredelten sauren Gurken der Verarbeitungssaison 2017 an. Und wer mag kann am Samstag im Spreewaldhof miterleben, wie aus den handgepflückten Einlegern die knackigen krummen Dinger mit dem verführerischen Geschmack werden. Neu im Programm ist das Angebot zur Teilnahme am Spreewälder Gurkenseminar von und mit der Spreewald-Christl. Auf vergnügliche Art und Weise wird Wissenswertes zu Geschichte, Anbau und Verarbeitung von Spreewälder Gurken vermittelt, inklusive Verkostung.

Ein unterhaltsames Bühnenprogramm auf zwei Festbühnen mit nonstop Musik, Show und Unterhaltung verleiht dem bunten Markttreiben einen charmanten Volksfestcharakter. Zusätzlich starten an beiden Tagen Kremserfahrten für die Gäste vor dem Spreewaldhof. Der Schützenverein lädt am Samstag die Besucher Schützenwettbewerben in verschiedenen Disziplinen auf dem Schützenplatz ein. Ein Höhenfeuerwerk wird am Samstag um 22.00 Uhr den Partyabend auf dem Marktplatz für kurze Zeit unterbrechen. Den Utzenberglauf am Sonntag um 10.00 Uhr sollten sich die sportlich ambitionierten Gäste vormerken. Um Voranmeldung zu den Laufdisziplinen wird gebeten. Beginn des Erlebnismarktes an beiden Tagen: 10.00 Uhr

Eintritt frei!