Volle Kraft für unsere Region

Der Spreewaldverein setzt sich für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensverhältnisse der Menschen und die Erhaltung des Natur- und Kulturerbes der Region Spreewald ein.

Der Verein auf einen Blick

Volle Kraft für unsere Region

Das Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation, Wertschöpfung und Werterhaltung, Bewahren und Entwickeln ist das Arbeitsgebiet des Spreewaldvereins.

Der Verein auf einen Blick

Volle Kraft für unsere Region

Für eine integrierte, wirtschaftlich starke, infrastrukturell gut ausgestattete, nachhaltige Region mit hoher Attraktivität für Einwohner und Gäste.

Der Verein auf einen Blick

Regionalförderung

Die Gemeinde Bestensee

Lübben, 16.03.2017 – Am nördlichen Rand unserer LEADER-Region, nur 10 km vom südlichsten Zipfel Berlins entfernt, befindet sich die amtsfreie Gemeinde Bestensee. Bestensee liegt im Landkreis Dahme-Spreewald und verfügt über 7.200 Einwohner, Tendenz steigend. Durch die gute Infrastruktur, vor allem durch die neue A13-Autobahnanbindung, ist sowohl die Hauptstadt, also auch die restliche LEADER-Region schnell mit dem Auto, der Bahn oder dem Bus erreichbar. Mit dem neuen Ortsteil Pätz umfasst das Gemeindegebiet eine Fläche von 37,48 km² (3.748 ha). Bestensee ist nicht nur die neueste, sondern auch die mit Abstand kleinste Kommune unserer LEADER-Region.

Dachmarke Spreewald

Projekt soll Qualität von Spreewälder Gurken sichern

Lübben, 15.03.2017 – Vertreter aus Anbau- und Verarbeitungsbetrieben, Wissenschaftler aus Forschungsein-richtungen und externe Dienstleister kooperieren, um in Zukunft eine noch höhere und gleichbleibende Qualität der Spreewälder Gurken sicherzustellen. Gefördert wird das Vorhaben als Europäische Innovationspartnerschaft (EIP) aus Mitteln der EU und des Landes Brandenburg in Höhe von 1,2 Mio.

Regionalförderung

Fördermöglichkeiten und realisierte Projekte in der LEADER Region Spreewald-PLUS.

Regionale Dachmarke Spreewald

Regionale Produkte mit Qualitäts- und Herkunftsgarantie aus dem Spreewald.

Mehr über die Dachmarke erfahren