Volle Kraft für unsere Region

Der Spreewaldverein setzt sich für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensverhältnisse der Menschen und die Erhaltung des Natur- und Kulturerbes der Region Spreewald ein.

Der Verein auf einen Blick

Volle Kraft für unsere Region

Das Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation, Wertschöpfung und Werterhaltung, Bewahren und Entwickeln ist das Arbeitsgebiet des Spreewaldvereins.

Der Verein auf einen Blick

Volle Kraft für unsere Region

Für eine integrierte, wirtschaftlich starke, infrastrukturell gut ausgestattete, nachhaltige Region mit hoher Attraktivität für Einwohner und Gäste.

Der Verein auf einen Blick

Vereinsarbeit

Spreewald beim 81. Gautrachtenfest zu Gast

Prien-Atzing, 27.07.2017 – Das 81. Chiemgauer Gautrachtenfest ist der trachtlerische Jahreshöhepunkt im Chiemgau. Seit über 25 Jahren pflegen die bayerische Region Chiemsee-Alpenland und der Spreewald eine Partnerschaft. Auf Einladung von Tourismuschef Anton Hötzelsperger wird auch der Spreewaldverein auf dem Gaufest vertreten sein. Mit im Gepäck sind natürlich Spreewälder Gurken in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Regionalförderung

6. Antragsfrist für LEADER-Förderung festgelegt

Lübben, 30.06.2017 – Der Vereinsvorstand der Lokalen Aktionsgruppe Spreewaldverein e.V. sieht für das Jahr 2017 eine weitere Antragsfrist zur Auswahl von Förderprojekten vor. Bis zum 29. September 2017 können konkrete Vorhaben unter Verwendung des Maßnahmeblattes in der Geschäftsstelle des Spreewaldverein e.V., Am Kleinen Hain 3, 15907 Lübben (Spreewald) eingereicht werden. Zu den Förderschwerpunkten gehören die Themen „Regionale Wertschöpfung und Qualität“, „Daseinsvorsorge und Mobilität“, „Tradition, Natur und Kultur“. Für den Ordnungstermin werden aus dem Gesamtbudget 500.000,- Euro EU-Mittel zur Verfügung gestellt.

Regionalförderung

Fördermöglichkeiten und realisierte Projekte in der LEADER Region Spreewald-PLUS.

Regionale Dachmarke Spreewald

Regionale Produkte mit Qualitäts- und Herkunftsgarantie aus dem Spreewald.

Mehr über die Dachmarke erfahren